Tagestour nach Baden-Baden

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, von Stuttgart nach Baden-Baden zu fahren. Wer Zeit sparen möchte, fährt am schnellsten über die Autobahn A8/A5, bei einer Fahrzeit von ca. 1 Std. 20 min, die schönere Variante, ca. 2 Std., wäre durch den Schwarzwald. Für die Hinfahrt schlage ich den Weg Stuttgart-Leonberg- Weil der Stadt- Calw- Bad Wildbad- Bad Herrenalb - Gernsbach-Baden-Baden, zurück fahren wir über die Schwarzwaldhochstraße B 500 über die Hornisgrinde/ Wilder See- Mummelsee-Pfalzgrafenweiler-Nagold-Tübingen-Waldenbuch-Filderstadt-Stuttgart.

In Baden- Baden machen wir einen Stadtrundgang durch die Innenstadt über den Marktplatz an der Stiftskirche vorbei zum Friedrichsbad mit den Römischen Badruinen, weiter durch die Altstadt zur Trinkhalle (hier gibt es auf Wunsch eine Kostprobe vom Baden-Badener Thermalwasser ) , Kurhaus und Casino ( auf Wunsch können wir eine Besichtigung im Casino machen, die allerdings angemeldet sein sollte und sich nach den Öffnungszeiten richtet ) , zum Palais Hamilton und am Theater vorbei. Der Rundgang kann variieren, je nachdem, wo wir einen Parkplatz gefunden haben.